Hintergrund: Wo wir herkommen

Die Idee für das PRAXISPROGRAMM stammt im wahrsten Sinne aus der Praxis:

Ein Kieler Arzt beauftragte Diplomphysiker Jan Meincke eine Software für die anfallenden Arbeitsabläufe in der Praxis zu programmieren. Das war 1986. Beflügelt davon, sein Wissen einzusetzen, entwickelte Jan Meincke eine professionelle und softwarebasierte Lösung - der Grundstein des "PRAXISPROGRAMM" gelegt.

Innerhalb kürzester Zeit zeigte sich der Nutzen des Programms auch für andere Bereiche und andere Praxen. Schritt für Schritt wurde die Software erweitert. Zur Gründung von MediSoftware kam es Ende 1987 mit der Zulassung durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung.

„Bottom up“ statt „Top down“ – diese Herangehensweise ist noch heute wesentlicher Teil unserer Unternehmensphilosophie. Neue Anforderungen werden von MediSoftware dank kurzer Innovationszyklen äußerst schnell umgesetzt – immer „mit dem Ohr am Kunden“. 

 




MediSoftware, Steinstraße 1, 24118 Kiel | Tel. (0431) 8 86 87-0 | Kontakt | Impressum